aus dem leben

Morgen ist der Umzug

Sooooooo, morgen ist der Umzug. War eine Heiden Arbeit, aber so wies jetzt hier aussieht, kanns echt rund gehen. Ist ganz komisch, ich werd ja für drei Wochen bei meinem Ex schlafen Ich komme mir schon vor wie ein Fremdkörper. Eigentlich will ich da gar nicht schlafen, aber was soll ich tun. Ich werd den Haustechniker auf jedenfall eher anrufen, mit ein bischen Glück bekomme ich mein Zimmer etwas früher. Wär mir natürlich recht. Ja mit meiner Süßen ist richtig Funkstille, so langsam glaube ich, dass ich sie wirklich verloren habe. Ich fürchte mich schon davor, dass der Pfarrer bald anruft, weil sie die Taufpatenschaft aufegeben will. Naja, vielleicht heilt die Zeit die Wunden. Gestern war der erste Schultag nach dem Urlaub. War ganz iO von 9h bis 12h Anatomie und Mikrobiologie. Manchmal ist es komisch, wenn zwei Wissenstände aufeinander prallen. Ich bin ja durch die Rettungsdienstfortbildung leicht vorgebildet, jedoch sind da naturgemäß ne menge lücken. Wenn jetzt das anatomische Wissen von Grund auf kommt, füllt sich das nur langsam und ich bin zwitweise sehr ungeduldig und will das Wissen schneller haben, als es geht. Naja ansonsten war hal nur Umzug vorbereiten angesagt. Gibt nicht viel zu schreiben. Ab morgen hab ich dann kein Internet mehr, wies dann mit dem bloggen klappt, weiß ich noch nicht, wahrscheinlich werd ich dann mal versuchen die Blogs per email zu schicken. Ich versuch zumindest einmal die Woche ein paar Zeilen reinzusetzen. Joa bis denn dann

24.5.08 21:47

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen